Lange war eine deutsche Lebensversicherung der Inbegriff von Stabilität und Rendite. Aufgrund des anhaltend niedrigen Zinsniveau sind diese Zeiten aber schon längst vorbei. Besonders stark betroffen von den Auswirkungen der niedrigen Zinsen sind vor allem Neuverträge. Der Garantiezins betrug Im Zeitraum Juli 1986 bis Mitte 1994 noch 3,5 %, von Juli 1994 bis Mitte 2000 4,0 % und ab Mitte 2000 wurde der Garantiezinssatz permanent abgesenkt. Aktuell beträgt der Zinssatz für den vereinbarten Garantiezins 2,25 % doch ab 1. Juli 2011 bzw. Anfang 2012 soll auch dieser Zinssatz weiter gesenkt werden auf vermutlich 2,00 % oder 1,75%. Der Garantiezinssatz ist der Minimum-Zinssatz mit dem eine Versicherung das eingesetzte Sparkapital ihrer Kunden verzinsen muss. Hinzu kommt noch die Überschussbeteiligung, welche die Versicherungsgesellschaften aus den erwirtschafteten Gewinnen bezahlen. Kunden mit Altverträgen am besten aus den 90ern haben in punkto Rendite hier noch die besten Karten. Zwar können auch diese Kunden die Überschussbeteiligung verlieren, aber der relativ hohe Garantiezinssatz von 4,0 % bis zur Auszahlung der Police macht die Lage nicht ganz so tragisch. Außerdem sind Verträge von Lebensversicherungen, die vor 2005 abgeschlossen wurden steuerfrei. Der Ausstieg aus einer Lebensversicherung vor Ende der Vertragslaufzeit lohnt sich in den wenigsten Fälle und sollte sehr sorgfältig geprüft werden. Nach 15 bis 20 Jahren entspricht der Rückkaufswert der Lebensversicherung bestenfalls der Summe der eingezahlten Beiträge. Bei Lebensversicherungsverträgen jüngeren Datums ist der Rückkaufswert besonders gering, da in den ersten fünf Jahren die Versicherungsgesellschaften die Abschluss- und Vertriebskosten abzwacken. Ob sich ein Ausstieg lohnt muss für jeden Vertrag individuell durchgerechnet werden. Einige Verbraucherzahlen, der Bund der Versicherten sowie freie Aktuare bieten diesen Service an. Dabei wird jeder Einzelfall genau geprüft und berechnet, ob sich der Ausstieg aus einer laufenden Lebensversicherung-Police auch tatsächlich für den Kunden lohnt.

Änderungen im Bereich der privaten Lebensversicherungen / Rentenversicherungen ab 1.1.2005

Print Friendly, PDF & Email